Notfall hinter verschlossener Tür

Am 04.06.2020 wurde die freiwillige Feuerwehr Winsen (Aller) um 21.01 Uhr zusammen mit dem Rettungsdienst zu einem medizinischen Notfall hinter einer verschlossenen Tür alarmiert. Aufgabe der Feuerwehr ist es in einer solchen Situation, die Tür zu öffnen. Hierzu stehen der Wehr verschiedene Werkzeuge zur Verfügung.

Ein aufmerksamer Nachbar, der die Rettungsfahrzeuge sah und einen Schlüssel für die betreffende Wohnung besitzt, konnte die Tür aufschließen. Eine gewaltsame Öffnung durch die Feuerwehr war deswegen nicht notwendig. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die Einsatzstelle wieder verlassen. Über den medizinischen Zustand der betroffenen Person kann die Feuerwehr keine Angaben machen.

Im Einsatz war die Ortswehr Winsen (Aller) mit 2 Fahrzeugen und 12 Kameraden.

Info Icon
Nr.: 17
Einsatzdatum: 04.06.2020
Alarmierungszeit: 21:01
Alarmschleife: TH1
Einsatzfahrzeuge:

Florian Celle 26/24/1
Florian Celle 26/47/1


Freiwillige Feuerwehr Winsen (Aller)

Stechinellistr. 4
29308 Winsen (Aller)