Küchenbrand, Einsatz ELW zur Unterstützung FF Hambühren

Am 24.01.2020 wurde die Gruppe ELW (Einsatzleitwagen) der freiwilligen Feuerwehr Winsen (Aller) um 12.19 Uhr nach Ovelgönne alarmiert. Hier war es in einem Gebäude zu einem Küchenbrand gekommen. Gleichzeitig wurden die Ortsfeuerwehren Hambühren, Oldau, Wietze und Fuhrberg, sowie eine Drehleiter aus Celle alarmiert.

Die Feuerwehren aus Hambühren und Oldau waren schnell in Ovelgönne vor Ort und konnten das Feuer im Innenangriff bekämpfen (Die Feuerwehrkameraden betreten das Gebäude und löschen direkt vor Ort) und somit den Schaden begrenzen. Mit einer Wärmebildkamera wurde das Gebäude nach versteckten Glutnestern abgesucht und anschließend mit einem Lüfter rauchfrei gemacht.

Unsere Kameraden aus Winsen, sowie die angeforderte Drehleiter aus Celle brauchten vor Ort nicht tätig zu werden.

Bericht der Feuerwehr Hambühren

Info Icon
Nr.: 2
Einsatzdatum: 24.01.2020
Alarmierungszeit: 12:19
Einsatzende: 12:38
Alarmschleife: B3Y
Einsatzfahrzeuge:

Florian Celle 26/11/1


Freiwillige Feuerwehr Winsen (Aller)

Stechinellistr. 4
29308 Winsen (Aller)