Angriffstrupp zur Brandbekämpfung…

Gruppenfoto

Diese und andere Befehle werden jetzt erst einmal nicht mehr auf dem Außengelände am Feuerwehrgerätehaus in Winsen zu hören sein, denn die diesjährige Ausbildung der neuen AnwärterInnen ist abgeschlossen.

In den letzten 5 Wochen haben sich 21 Teilnehmer aus mehreren Gemeinden des Landkreises und der Stadt Celle der Truppmannausbildung gestellt um in vielen Theorie- und Praxisdiensten alle erforderlichen, feuerwehrspezifischen Grundlagen zu erlernen.

Am 01.10. konnten der Kreisausbildungsleiter und sein Stellvertreter die theoretische und praktische Prüfung abnehmen und sich vom Wissenstand der Teilnehmer überzeugen. Die Nervosität war allen anzumerken, aber die drei Prüfungsgruppen haben sich gegenseitig motiviert. So konnten die Gäste am Ende in erleichterte Gesichter schauen, nachdem für alle Lehrgangsteilnehmer das Bestehen der Prüfung verkündet wurde.

Von nun an können alle in Ihren entsprechenden Ortswehren aktiv am Übungs- und Einsatzdienst teilnehmen und ihre Kenntnisse vertiefen und erweitern.

Ein Dank geht an Bäckerei Kappelmann und das Eiscafé Dolomiti (Winsen), welche uns mit Brötchen- und Getränkespenden unterstützt haben.

Freiwillige Feuerwehr Winsen (Aller)

Stechinellistr. 4
29308 Winsen (Aller)